Lichtmaschine-reparieren.de – Anleitungen für Lichtmaschinen

Lichtmaschine reparieren inkl. Ersatzteilen und Anleitung.
Auch eine Lichtmaschine am eigenen Fahrzeug kann man selbst reparieren und mit der richtigen Anleitung, sowie den entsprechenden Ersatzteilen, lässt sich viel Geld sparen. Die Ratgeber Seite www.lichtmaschine-reparieren.de sagt genau wie man die Lichtmaschine testen kann und die Lade-Spannung prüfen soll. Diese Seite bietet dem Interessenten Mehrwert, denn eine Lichtmaschine muss nicht immer gleich ersetzt und entsorgt werden.

Wie geht man vor beim Lichtmaschine reparieren?
Diese Reparaturanleitung geht ins Detail und fragt zunächst, wie sieht es mit der Funktionstüchtigkeit der Lichtmaschine aus. Zunächst sollte man prüfen, ob die Lichtmaschine überhaupt ihre Arbeit versieht und ob dieses wichtige Bauteil im Motor wirklich kaputt ist. Es geht ganz einfach, wenn man der Anleitung folgt und mit einem Spannungsmesser als digitales oder analoges Messinstrument mit einem Messbereich zwischen 10 und 15 Volt. Beim Starten des Motors kann man nun mit 2 Messungen im Leerlauf des Fahrzeuges bei rund 4000 Umdrehungen in der Minute die Spannung an der Batterie prüfen. Welche Spannung liegt hier an, wenn die Lichtmaschine arbeitet, die Kontrolle zwischen dem Pluspol und dem Minuspol ist ganz leicht. Wenn die Lichtmaschine in Ordnung ist, dann kommen hier 13,8 – 14,5 Volt an. Werden diese Werte in der Prüfung nicht erreicht, dann deutet alles auf einen Defekt hin. Ursachen sind Defekte an der Lichtmaschine beim Regler, dem Schleifring, der Wicklung oder den Kohlen.

Mit der Anleitung richtig reparieren
Wenn man seine Lichtmaschine geprüft hat und die Abweichungen gemessen hat, dann geht es an die Reparatur. Zuvor sollte man aber noch überprüfen, ob die Lichtmaschine Geräusche macht und hier gibt es auch Ursachen, wie etwa die Lager oder den Freilauf. Nach dieser Prüfung und dem Ausbau kontrolliert man optisch was defekt ist und danach besorgt man sich günstig im Internet die Bauteile auf www.lima-shop.de im gut sortierten Online-Shop. Das ist einfach denn die Seite bietet auch die entsprechenden Bauteile für fast alle Automarken und alle Hersteller von Lichtmaschinen. So kommt man günstig wieder an eine solide reparierte Lichtmaschine und der Aufwand ist wirklich überschaubar.

Fazit für diese Anleitung
Die Seite lichtmaschine-reparieren.de ist eine Empfehlung wert, denn hier kann jeder wirklich mit ganz einfachen Schritten seine Lichtmaschine selbst testen und reparieren, die Ersparnis ist enorm. Es gibt hier eine Anleitung, die man auch mit wirklichem Mehrwert nutzen kann, die Bauteile gibt es günstig online zu kaufen.

Zur Webseite:
https://www.lichtmaschine-reparieren.de/

Kommentar hinterlassen